Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Moderator: C4Forum-Team

Frank2963
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2017 15:26

Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon Frank2963 » 07.07.2017 21:15

Ich hatte da ein paar doch recht interessante Angebote gefunden. Nun bin ich aber bei weiterem Nachforschen darauf gestoßen, das diese Motore Probleme haben mit dem Turbo durch mangelnde Schmierung. Nun hätte ich gerne mal gewusst ob das wirklich so ist und man besser die Finger von diesem Auto lässt.
Jetzt habe ich einen 1,6l Coupe mit Benzinmotor im Auge Bj 2006. Was gibt es hier besonderes zu beachten bei dem Kauf?

Martin07
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2006 14:00
Wohnort: Sommersdorf

Re: Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon Martin07 » 07.07.2017 22:16

Ich bin den 1.6 HDI fast 10 Jahre 250000 km gern gefahren . Bei 100000 km AGR-Ventil gewechselt , bei 250000 km ging die Kupplung kaputt ,der Wagen wurde meist Autobahn 130 km/h gefahren-Langstrecke auch 150-160 km/h . Jetzt bin ich Rentner und ich bin auf Benziner umgestiegen .
fahre seit 10.03.2017 einen C4 Shine EAT6
Pur Tech 130

VENOMENON
Administrator
Beiträge: 1017
Registriert: 02.02.2010 21:02
Wohnort: Horn/AT

Re: Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon VENOMENON » 09.07.2017 17:30

Ich hab den 1,6er Diesel mit 90 PS, knapp 200 000km drauf und keine Probleme mit dem Turbo. Du musst halt immer das Service machen und dir bewusst sein das dieser Motor nicht für Vollgas Orgien ausgelegt ist.

LG Veno
Wenn Gott gewollt hätte das es saubere Autos gibt, würde er dem Regen Spüli beimischen.....

C4 Limo 1,6 HDI Spardiesel 11/05
seit 09.06.2016 Citroen C8 2,0HDI 03/09

Venomenon ist zufriedener Autoputzer dank http://www.carshine-shop.com


Mein Zwucki

Benutzeravatar
Leselöwe
Administrator
Beiträge: 845
Registriert: 08.11.2009 19:15
Wohnort: Halle

Re: Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon Leselöwe » 09.07.2017 20:51

A: Wartungsintervall einhalten ist Pflicht - alle 20.000km neues Öl. Und bitte auch da auf die Freigabe achten.
Überzogene Ölwechsel können zu...Öllackbildung oder wie das Zeug heisst in der Leitung zum Turbo führen. Wenn sich das löst, ist die Leitung dicht, und der Turbo ohne Öl.
B: Die Injektoren können unicht werden. Nicht lang herausschieben.
C: Die ersten Modelle hatten irgendein Sieb aus Plaste in der Zuleitung zum Turbo. Das konnte sich auflösen. Meines Wissens gab es eine geänderte Hohlschraube ohne Sieb.
D: Wenn soein altes Modell, dann mit nachweislicher Wartungshistorie....
C4Pic 150HDI Automatik excl.
Suzuki Baleno Boosterjet 1.0 Comfort

Meine Jallerie

Benutzeravatar
Hajo
Alter Hase
Beiträge: 871
Registriert: 16.02.2007 00:34
Wohnort: Berlin

Re: Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon Hajo » 10.07.2017 17:23

Ich hatte einen 1,6 HDI VTS Bj. 2007. Bei dem ging bei 120.000 km der Turbo kaputt. Warmfahren und nach Autobahnfahrt abkühlen lassen ist Pflicht. Undichte Injektoren hatten wir im Laufe der 203.000 km drei, haben wir gleich machen lassen. Wird man wahrscheinlich eh nicht auf die lange Bank schieben, weil es im Innenraum nach Abgasen riecht.

Ansonsten war der Motor und das ganze Fahrzeug nicht schlecht. Reparaturen fielen nicht viele an. Der Turbo, die Injektoren, die Bremsen, soviel mehr war nicht. Wir mussten uns von ihm nur trennen, weil nach einem Unfall Totalschaden war.


Gruß
Hajo
10/2007 - 09/2010: C4 1,6 HDI Coupé VTS in weiß, Xenon u. Bluetooth
09/2010 - 10/1014: C4 2,0 HDI Coupé Tendance in Luziferrot, Komfortpaket, Xenon und Bluetooth
seit 10/2014: C4 150 HDI Exclusive Perlmuttweiß Metallic mit Technikpaket 2

Meine Galerie

Frank2963
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2017 15:26

Re: Kauf eines C4 1,6 Diesel Bj zwischen 2006 und 2008

Beitragvon Frank2963 » 10.07.2017 20:14

Danke für die Info. Habe mir einen 1,6 Benziner gekauft, das mit dem Diesel war mir doch zu unsicher. man weis ja nicht wie der Vorbesitzer gepflegt hat.

Zurück zu „Grundsätzliches zum Auto überhaupt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast