Zubehörlisten beim C4 Shine

Moderator: C4Forum-Team

Laruwi
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2017 08:19

Zubehörlisten beim C4 Shine

Beitragvon Laruwi » 31.08.2017 12:50

Im Mai 2017 habe ich einen Citroen C4 Shine Benziner mit 130 PS, Automatik EAT6 und Panoramadach bestellt. Diesen habe ich Mitte August erhalten und den Kauf noch keinen Moment bereut. Citroen bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Zum Vergleich hatte ich eine Offerte eines VW Golf Benziner mit gleicher Leistung, Automatik und Panoramadach für einen Mehrpreis von über 9000 Franken!

Trotzdem möchte ich eine Kritik anbringen und es würde mich interessieren ob Forenmitglieder ähnliche Erfahrungen gemacht haben. In der Zubehörliste vom April 2017 wurden Schubladen unter dem Fahrer- und Beifahrersitz angeboten und das ist sogar im Kaufvertrag erwähnt (wäre sehr praktisch). In einem Testbericht wurde auch lobend die Taschenlampe im Kofferraum erwähnt. Nice to have, aber nicht wichtig. Im aktuellen Schweizer Prospekt wird auch ein AFIL-Spurassistent erwähnt. Alle diese Dinge sind in meinem Fahrzeug nicht vorhanden. Immerhin ist der Totwinkel-Assitent vorhanden. Die Ausführung Shine sollte eigentlich diese Zubehöre serienmässig enthalten. Natürlich sind gewisse Ausführungen länderspezifisch. Trotzdem finde ich es nicht ganz fair, wenn Citroen solche Dinge einfach nach dem Kauf aus dem Programm streicht!

So bringt Citroen seine Autoverkäufer in einen Erklärungsnotstand...

mozarella
Aufsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 30.08.2018 14:08
Kontaktdaten:

Re: Zubehörlisten beim C4 Shine

Beitragvon mozarella » 04.09.2018 06:41

Hi,

obwohl das Thema schon etwas älter ist, versuche ich mich mal. Ich denke, der Spur-Assistent dürfte nur im Sicherheitspaket enthalten sein? Ist optional bei der Shine-Version.

Schubladen unter den Vordersitzen, ich hab Leder-Ausstattung, darin inbegriffen ist die elektrische Sitzverstellung. Deshalb sind bei meinem wohl die Fächer weg gefallen.

Die Taschenlampe im Kofferraum. Soweit ich gelesen hab, sollte die nur bei der Grand Version vorhanden sein, wurde aber in der Zwischenzeit offensichtlich ganz eingespart und ist weg gefallen.

Mir ist aufgefallen, daß es auch keinen Duftspender mehr bei aktuellen Modellen gibt. Auch die Unterleg-Keile (da elektrische Parkbremse) sind bei meinem nicht dabei, ebensowenig die Abzieher für die Rad-Bolzen-Abdeckungen. Gut, hab die Variante ohne Ersatzrad, trotzdem möchte man ja hier und da mal das Drehmoment der Bolzen überprüfen oder gar Reifen wechseln.

Laut meinem Händler ist es normal, daß bei Citroen Dinge hinzu kommen oder wegfallen. Es gab z. B. mal auch für die hinteren Türen die Keyless-Funktion, man konnte dort also auch Ver- und Entriegeln. Das ist bei meinem nicht mehr gegeben.

Bist du mit Motor und Getriebe zufrieden? Ich fahr die gleiche Kombination.

Grüße
mozarella
Grand C4 Spacetourer PureTech 130 EAT6 Shine
7-Sitze, Vollleder, Panorama-Glasdach, Sicherheitspaket 1

Zurück zu „Grundsätzliches zum Auto überhaupt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste