Zukunft des C4 Forums

Moderator: C4Forum-Team

C4GP-HRO
Profi
Beiträge: 252
Registriert: 09.02.2014 12:47
Wohnort: Rostock

Re: Zukunft des C4 Forums

Beitragvon C4GP-HRO » 17.06.2017 14:44

Leselöwe hat geschrieben:Was die Leute dann mit den Infos machen - nun, in erster Linie ist jeder selbst für sein Tun und Lassen verantwortlich, und sollte wissen, was er sich zutraut, und was nicht. 18, und damit erwachsen, sind sicher fast alle hier.


Das ist aber leider nicht so. Wenn einer an Bremsen herumgepfuscht hat und danach einen schweren Unfall wegen der Bremsen hat, muss er nur sagen:"Aber die Hilfestellung von "dem_und_dem" oder von Website XYZ hat mich nicht auf dieses oder jenes Detail hingewiesen."
Und schon sind der schriftliche Helfer und ggf. der Websitebetreiber erstmal im Visier. Kann sein, dass man einfach nur Stress hatte, kann aber auch sein, dass man plötzlich in der Mithaftung steht.
Und selbst wenn nicht, wer Bremsen nicht mit eigenem Wissen wechseln kann, sollte das auch nicht nach Anleitung alleine machen, sondern mindestens in eine Selbsthilfewerkstatt fahren - dort sind für Zweifelsfragen immer Profis in der Nähe.


Es gibt neben Anleitungen für Arbeiten an sicherheitsrelevanten Baugruppen noch massenhaft andere technische Informationen, Tipps und Hinweise, die ein Forum sinnvoll füllen können.
Hinweise zu Rückrufaktionen mit dem entsprechenden Hintergrund sind da z.B. sehr wichtig. Auch kleine Selbsthilfen nebst Anleitung, wie z.B. Wasserkasten unter der Frontscheibe leeren und die Abläufe reinigen usw. usf.
Fahrzeugspezifische Soundaufwertungen, dämmen, Lautsprecher, Verstärker, Adapter für Lenkrad und auch Umrüstradios, die für Grundlage xy passen.
Hier gleich noch ein Vorschlag ans Team; wenn irgendwo ein spezieller Radiotyp steht, der von Citroën verbaut wurde, wäre ein Bild dazu recht praktisch. Ich habe z.B. immer noch nicht sicher im Kopf, welchen Radiotyp man in meinem Picasso eingebaut hat.
Dann findet man als Unbedarfter schneller, was man sucht, weil man sich nicht erst schlau machen muss, welches Radio im Auto ist.

Es gibt also noch reichlich Spielraum, bevor man Sicherheitsbauteile diskutieren muss.



Gruß Max
Grand Picasso 155THP EGS6 Selection, Bildschirm Typ C, Hickory Braun, 47.000 sorgenfreie km

Benutzeravatar
Leselöwe
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 08.11.2009 19:15
Wohnort: Halle

Re: Zukunft des C4 Forums

Beitragvon Leselöwe » 17.06.2017 15:25

Wenn das so wäre, gäbe es auch keine Reparaturhandbücher zu kaufen - könnte ja einer missverstehen.
Da es die wie Sand am Meer gibt, ist entweder die Gefahr gering, oder es gibt sehr wenige Deppen :roll: :wink: .

Gruß
Steffen
C4Pic 150HDI Automatik excl.
Suzuki Baleno Boosterjet 1.0 Comfort

Meine Jallerie

VENOMENON
Administrator
Beiträge: 1012
Registriert: 02.02.2010 21:02
Wohnort: Horn/AT

Re: Zukunft des C4 Forums

Beitragvon VENOMENON » 19.06.2017 07:01

Stimmt schon das in letzter Zeit weniger technische Hilfe zu bekommen ist, und es stimmt auch das die Fahrzeuge immer komplexer werden. Ich muss mich bei manchen Fragen auch zusammen reißen um nicht zu antworten da ich vom Schreibstil her Angst habe, der Thread-Ersteller oder fragende tut sich mit dem Gabelschlüssel weh.
Auch ist es, für mich, schwer, automatische und logische Handlungen in einen Text zu bekommen mit dem Laien was anfangen können. Wie ich an den von mir betreuten Fahrzeugen den Zahnriemen, Bremsen, ein Service usw. mache ist für mich schon Automatik und oft ohne Nachdenken, aber das niederschreiben damit wer was anfangen kann damit, ist schwierig.
Wenn Gott gewollt hätte das es saubere Autos gibt, würde er dem Regen Spüli beimischen.....

C4 Limo 1,6 HDI Spardiesel 11/05
seit 09.06.2016 Citroen C8 2,0HDI 03/09

Venomenon ist zufriedener Autoputzer dank http://www.carshine-shop.com


Mein Zwucki

Benutzeravatar
Leselöwe
Administrator
Beiträge: 840
Registriert: 08.11.2009 19:15
Wohnort: Halle

Re: Zukunft des C4 Forums

Beitragvon Leselöwe » 22.06.2017 14:33

Ja, wenn ich merke, der Fragende hat absolut null Plan, halte ich mich auch zurück, und verweise eher auf die Werkstatt.
Das kriegt man ja an Fragestellung, Antworten zu Rückfragen u.a. mit.
Das Beschreiben krieg ich hin. Hab auch mal eine Umbauanleitung auf Stahlflex beim Mopped, Repanleitung für das Rollo beim C5 und einiges anderes verfasst und anderen zugänglich gemacht.

Gruß
Steffen
C4Pic 150HDI Automatik excl.
Suzuki Baleno Boosterjet 1.0 Comfort

Meine Jallerie

Zurück zu „News, Infos und Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast